Die Zukunftsgestalter - von Simon Schnetzer

Zukunftsgestalter – erfolgreich und fit in die Zukunft

Die Zukunftsgestalter ist ein Konzept von Simon Schnetzer für Unternehmen, Verbände und Regionen, um junge Menschen in die Herausforderungen der Zukunftsfähigkeit aktiv einzubinden und gleichzeitig eine Spielwiese für agiles Arbeiten und wertschätzender Zusammenarbeit zu schaffen. 

Vorstellung der Zukunftsgestalter in Berlin

Die Zukunftsgestalter präsentiere ich gerne auch als Keynote oder Fachgespräch. Die Bilder der Galerie zeigen die Vorstellung beim BAP-Thementag Personalvermittlung in Berlin.

Die Vision

Es ist cool ein Zukunftsgestalter zu sein. Jährlich bewerben sich viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eines Unternehmens mit ihren Ideen im Rahmen eines Zukunfts-Barcamps, um ein Teil des Zukunftsgestalter-Teams zu werden. Die jährliche Herausforderung wird durch einen Beteiligungsprozess entwickelt, der von der Geschäftsführung thematisch angestoßen und durch Einbindung der Mitarbeiter (z.B. durch eine Befragung) und Führungskräfte konkretisiert wird. Für die Qualifikation als Zukunftsgestalter nehmen die 12-20 Auserwählten an zwei Workshops teil: „Innovation“ und „Startup“. In dem Innovations-Modul entwickeln Sie Lösungskonzepte und wie sie diese schnell und kreativ testen können – in dem Startup-Modul lernen die Teilnehmer/innen, wie sie auf der Grundlage ihrer Maßnahmen-Pilotierung diese als Konzept verbessern, kommunizieren und skalieren können. Die Ausweitung oder Verwerfung der Konzepte erfolgt nach einer Ergebnis-Präsentation aufgrund simulierter Investitionsentscheidungen. Alle Zukunftsgestalter werden ein Teil der Alumni-Gruppe und erhalten die Auszeichnung als Zukunftsgestalter.

Die Wirkung – Ihr Mehrwert

Das Beteiligungskonzept „die Zukunftsgestalter“ bewirkt, dass Mitarbeiter/innen Verantwortung für das Unternehmen übernehmen, unternehmerisch denken lernen und ihre Kreativität in angenehmer Team-Atmosphäre einbringen können. Im Unternehmen entsteht eine Spielwiese für kreative Problemlösung und Wertschätzung für das interdisziplinäre Potenzial der Mitarbeiter/innen.

Jetzt das Starterpaket anfordern

Machen Sie Ihre jungen Mitarbeiter, Mitglieder oder Bürger zu Zukunftsgestaltern und finden Sie heraus, wie Sie dadurch Kosten sparen, Erfolg steigern und mehr Spaß und Zusammenhalt in den Team bekommen. Ich berate Sie gerne, wie Sie 2018 mit dem Konzept starten können. Wenn Sie an agilem Arbeiten interessiert sind, eignet sich das Konzept sehr gut, um einen Einstieg in die Thematik zu bekommen.

Kontaktieren Sie mich für mehr Informationen 

Facebook
Facebook
Google+
Google+
http://www.simon-schnetzer.com/zukunftsgestalter/
YouTube